Sie sind hier: Startseite » Inside » U.S.A

Einreise:

Für die Einreise in die USA benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens für die Dauer des geplanten Aufenthaltes gültig sein muss.
Auch mitreisenden Kinder und Babys brauchen einen eigenen Reisepass.


Zur Einreise in die Vereinigten Staaten benötigen Sie ein Visum (Esta), dieses können Sie ausschliesslich Online beantragen, bitte beachten Sie, das Sie eine gültige Kreditkarte besitzen, kosten ca. 10,00€.
Falls Sie selbst keine Kreditkarte besitzen, erledigen wir ihnen dieses gegen einer kleinen Gebühr.

Rückflugticket:
Sollten Sie ausschliesslich mit einer gültigen Esta Auffenthaltsgenehmigung in die U.S.A einreisen, ist es unabdinkbar ein gültiges Rückflugticket zu besitzen, unter Umständen müssen Sie dieses auch vorzeigen, sollten Sie dies nicht können, kann Ihnen eine Einreise verweigert werden.

Maximaler Auffenthalt:
die maximale Auffenthalstdauer mit einer gültigen Esta Genehmigung beträgt 3 Monate


mehr...

Auto & Verkehr:

In vielen Staaten der U.S.A ist ein internationaler Führerschein keine Pflicht um aber unstimmigkeiten zu vermeiden, würde es sich empfehlen einen internationalen Führerschein zu beantragen.
Dies können Sie bei ihrem örtlichen Einwohnermeldeamt machen und kostet Sie 15,00€.

Alkohol:
in den meisten Staaten gilt die 0,8 Promille Grenze.
Anschnallpflicht:
Geschwindigkeit:
Tanken:
Erst zahlen, dann tanken ist vor Ort ein weit verbreitete Methode, demnach ist es von Vorteil, die größe des Tankes zu kennen.
Überholen:
Üblicherweise darf auf allen Spuren auch rechts überholt werden.
Parken:
Maut:
auf vielen Autobahnen / Brücken wird eine Mautgebühr erhoben, es ist ratsam immer ausreichend Kleingeld zur Verfügung zu haben. In einigen Staaten bieten Mietwagenfirmen auch "Pässe" an, das heisst man kann an den Mautstationen an den enstprechenden Spuren des Anbieters durchfahren und zahlt die Maut bei Rückgabe des Fahrzeuges. In Florida z.b Sunpass.
Schulbusse:
Sollte ein Schulbuss an einer Haltestelle mit eingeschaltetem roten Blinklicht stehen, sind Sie auch im Gegenverkehr dazu verpflichtet anzuhalten.
Polizei Kontrolle:

mehr...

Nationale Küche:

Besonderes:

Rauchverbot:

Alkohol:
So gut wie jeder Staat hat seine eigenen "Gesetze was den Genuss von Alkohol betrifft.
Grundsätzlich gillt in den U.S.A aber keine Alkoholabgabe an Personen unter 21 Jahren, was auch strikt eingehalten und überprüft wird.
Bier und Weinsorten erhält man meistens in Supermärkten, hochprozentige Alkoholikas bekommt man in Liquid Stores.

Kleidung:

Tierarten:

Impfungen:
Gegenüber deutschland sind keine speziellen Impfungen empfohlen.

Währung:
1,00€ US$ = 0,77€ / 1,00€ = 1,29 US$ (stand 26.05.2013)

Norufnummer:
Sollten Sie in Not geraten und Hilfe benötigen, die Nationalerufnummer lautet 911.

Landesvorwahl:
Die Landesvorwahl für Gespräche in die U.S.A lautet 001,
Mobilfunk: Es funktioniert bei Gesprächen nach deutschland nicht die 0049 nutzen Sie dafür +49.